Ausstellung

Das Jahrhundert des Tanzes

24.08. - 21.09.2019

Erstmals zeigen die Tanzarchive aus Köln, Leipzig, Bremen und Berlin einzigartige Herzstücke aus ihren Sammlungen in einer gemeinsamen Ausstellung.

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin

Campus für internationale Tanz-Studierende und Alumni
zum Tanzerbe des 20. Jahrhunderts

26.08. - 02.09.2019

Ergänzt wird das Projekt „Was der Körper erinnert“ durch einen internationalen Campus für Tanz-Studierende und Alumni, die sich in Meisterklassen, Vorträgen und Gesprächen praktisch und theoretisch mit der Tanzmoderne auseinandersetzen.
Geschlossene Meisterklassen mit Anne Collod, Reinhild Hoffmann und Martin Nachbar.

Der Campus wird im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert.

Akademie der Künste Berlin

 

Zum Beethovenjubiläum 2020 | Oper Bonn

EIN BRIEF | CHRISTUS AM ÖLBERGE

Manfred Trojahn | Ludwig van Beethoven

Manfred Trojahn komponiert ein Musiktheaterstück EIN BRIEF, Text von Hugo von Hofmannsthal, das im ersten Teil des Abends uraufgeführt wird.

Das Oratorium CHRISTUS AM ÖLBERGE ist eines der ersten größeren Werke, das Beethoven nach seiner Ertaubung zur Uraufführung brachte.

Musikalische Leitung: Dirk Kaftan
Regie/ Choreographie/ Bühne: Reinhild Hoffmann
Kostüm: Andrea Schmidt-Futterer
Dramaturgie: Thomas Fiedler


Premiere: Samstag, 8. Februar 2020
Oper Bonn

 

CARMEN

Opéra Comique von Georges Bizet

Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy
nach der Novelle von Prosper Mérimée

in französischer Sprache mit englischen + französischen Übertiteln

Musikalische Leitung: John Fiore
Regie und Bühne: Reinhild Hoffmann
Kostüm: Andrea Schmidt-Futterer
Licht: Alexander Koppelmann

 
Chœur du Grand Théâtre
Orchestre de la Suisse Romande

Premiere: 10. September 2018
Grand Théâtre de Genève

 

CALLAS (UA 1983)

Weitergabe an das Ballet du Grande Théâtre de Genève

Choreographie: Reinhild Hoffmann
Bühne: Johannes Schütz
Kostüm: Joachim Herzog
Licht: Alexander Koppelmann
Dramaturgie: Bernd Wilms
Tänzer: Ballet du Grande Théâtre de Genève

 
Premiere: 10. Oktober 2017
L‘ Opéra des Nations

weiter im Repertoire der L‘ Opéra des Nations, Genève

 

„… UNE CAMPAGNE NOIRE DE SOLEIL / SCHATTEN LICHT“

sept scènes de ballet pour ensemble

Komposition: Manfred Trojahn
Choreographie: Reinhild Hoffmann

Musikalische Leitung: Hannes Krämer
Licht: Alexander Koppelmann
Interpreten: Ensemble Musikfabrik, Folkwang Tanzstudio

 
Aufführungen: 10. und 11. November 2017
Neue Aula der Folkwang Universität der Künste
Campus Essen-Werden

Im Rahmen von „Folkwang ist...“, eine Kampagne anlässlich des 90jährigen Bestehens der Folkwang Universität der Künste 2017